Die Station Lichtblicke ist die Kinderpalliativstation der Vestischen Kinder- und Jugendklinik. Wir haben sie so genannt, weil wir den Familien, die zu uns kommen, genau diese Lichtblicke schenken möchten.
Auf der Station Lichtblicke haben wir acht Behandlungsplätze für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebenslimitierenden Erkrankungen.
Alle Patientenzimmer auf der Station Lichtblicke sind Einzelzimmer. Wir haben darauf geachtet, dass die Räume wohnlich sind und den Bedürfnissen der unterschiedlichen Altersstufen von Kindern und Jugendlichen entsprechen. Gleichzeitig sind die Zimmer so ausgestattet, dass wir eine medizinisch-pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau leisten können.
Sie als Eltern haben zusammen mit den Geschwistern die Möglichkeit, ein eigenes Appartement während des stationären Aufenthaltes Ihres Kindes zu nutzen. Außerdem steht Ihnen ein gesonderter Aufenthaltsraum mit Küche, und für die Geschwister unter anderem ein großes Spielzimmer, zur Verfügung. Wenn Sie es wünschen, leisten wir für Sie als Familie Unterstützung durch unser psychosoziales Team.