Die Neuropädiatrie befasst sich mit Krankheiten des zentralen (Gehirn und Rückenmark) und peripheren Nervensystems sowie der Muskulatur bei Kindern und Jugendlichen. Hierzu gehören neben Epilepsien, entzündliche Erkrankungen des Gehirns und der Nerven auch zahlreiche angeborene und erworbene Erkrankungen, die mit Entwicklungsstörungen oder Muskelschwäche einhergehen. 

Schwerpunkt der Entwicklungsneurologie ist die Untersuchung der geistigen, sozialen und motorischen Entwicklung des Kindes. Hierbei erfolgt in der Sozialpädiatrie eine entwicklungspsychologische Untersuchung, um die emotionale, sprachliche und geistige Entwicklung genauer zu erfassen.

In unserem Zentrum arbeiten neben Kinder- und Jugendneurologen auch Experten aus anderen Fachbereichen, wie Pflegende, Physio- und Ergotherapeuten zusammen. So können wir jedem Patienten eine hoch spezialisierte Behandlung und Versorgung zukommen lassen. 

Zu uns kommen Patienten aus dem regionalen Umfeld und dem gesamten Bundesgebiet zur ambulanten und stationären Abklärung und Behandlung u.a. von unklaren Entwicklungsstörungen, aller Arten von Epilepsien und dem gesamten Spektrum von autoimmun-bedingten Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Die Ambulanz für Kinder mit Multiple Sklerose und vielen anderen autoimmunologischen Erkrankungen (MOG-Spektrum, OMS, GBS) ist Teil des MS-Netzwerks Rhein-Ruhr und eingebettet in die International Pediatric Multiple Sclerosis Study Group

Die Neuropädiatrie- und Epilepsie-Ambulanz ist sowohl von der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie und als TSC-Zentrum  durch die „Tuberöse Sklerose Deutschland e. V“. zertifiziert.

Ausserdem gehören wir dem Neuromuskulären Zentrum Ruhrgebiet an und behandeln Kinder mit den unterschiedlichsten neuromuskulären Erkrankungen wie Muskeldystrophien, Myopathien, spinale Muskelatrophie. Wir sind durch die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. DGM zertifiziert.

Höhenmeter zu verkaufen! Unterstützen Sie den Aufbau des MS-Registers für Nordrhein-Westfalen! Hier erfahren Sie mehr.