SUCHEN
Startseite >  Patienten & Besucher > Entlassung

Entlassung

Sicher möchten Sie mit Ihrem Kind so schnell wie möglich wieder zurück nach Hause. Doch nicht immer lässt sich die Dauer eines Klinikaufenthaltes vorhersagen. Das Ärzte- und Pflegeteam bemüht sich selbstverständlich, Ihr Kind so früh wie möglich zu entlassen. Besprochen wird der Entlassungstermin in der täglichen Visite.

Falls für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt etwas organisiert werden muss, werden wir dies mit Ihnen frühzeitig besprechen. Wenn eine weitere ambulante Betreuung notwenig ist, nehmen die Stationen Kontakt zu den entsprechenden Mitarbeitern auf, z.B. von der Kinderkrankenpflege zu Hause, dem Bunten Kreis  oder externen Institutionen.

Wenn Sie nach der Entlassung Unterlagen für Ihren niedergelassenen Kinderarzt benötigen, brauchen wir von Ihnen eine Entbindung der Schweigepflicht, damit wir die entsprechenden Dokumente weitergeben dürfen. Dazu benötigen wir von Ihnen ein formloses Anschreiben, dem Sie bitte den ausgefüllten und unterschriebenen Vordruck anfügen.
PDF herunterladen

Kontakt

Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln

Universität Witten/Herdecke

Dr.-Friedrich-Steiner Str. 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 975-0
Fax: 02363 64211

E-Mail schreiben

Impressum | Datenschutz- und Nutzungsbedingungen