SUCHEN
Startseite >  Leistungen > Forschung und Lehre

Forschung

An der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln wird Forschung für Kinder betrieben. Diese wissenschaftlichen Aktivitäten gibt es in allen Bereichen der Kinderheilkunde. Unser Spektrum erstreckt sich von der kliniknahen Grundlagenforschung im Bereich der Coenzym-Q10-Forschung bis in die praxisnahe klinische Forschung und die Versorgungsforschung. Weitere Bereiche sind

  • die Forschung auf dem Gebiet der Endokrinologie mit besonderem Schwerpunkt auf dem Thema Übergewicht im Kindes- und Jugendalter,
  • die Forschung im Bereich der Neonatologie zur Durchblutung, Sauerstoffversorgung und Funktion des Gehirns kleiner Frühgeborener und zur Langzeitentwicklung sehr kleiner Frühgeborener,
  • Forschung im Bereich der kinderradiologischen Bildgebung,
  • die Forschung im Bereich Schmerztherapie bei Kindern,
  • die Forschung im Bereich der pädiatrischen Palliativversorgung, aber auch der
  • pädiatrischen Onkologie sowie der
  • Neuropädiatrie
  • und die Teilnahme an internationalen multicenter-Studien.


Wir nehmen an nationalen und internationalen Forschungsverbünden, insbesondere im Rahmen von so genannten klinischen Studien, teil. Zum Beispiel erfolgt an unserer Klinik, wie an allen großen kinderonkologischen Zentren in Deutschland, die Behandlung krebserkrankter Kinder im Rahmen von sog. klinisch kontrollierten, multizentrischen Studien der „Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie“. Unsere Ergebnisse werden in zahlreichen wissenschaftlichen Fachzeitschriften publiziert.

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Ärzte und Wissenschaftler sowie wissenschaftliche Kongresse, zum Beispiel die Dattelner Kinderschmerztage, werden regelmäßig von der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln organisiert.

Kontakt

Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln

Universität Witten/Herdecke

Dr.-Friedrich-Steiner Str. 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 975-0
Fax: 02363 64211

E-Mail schreiben

Impressum | Datenschutz- und Nutzungsbedingungen